Aktuelles

Kursleiter mit Schwerpunkt Informatik / Leiter Schwerpunkt „Digitalisierung“ (m/w/d) 60 % gesucht

Die Wissenswerkstatt Friedrichshafen e.V. begeistert Kinder und Jugendliche im Alter von 5 bis 18 Jahre für Technik und Naturwissenschaften durch praktische Projekte. Über 6000 Kinder und Jugendliche nehmen jährlich an der Kursangeboten der Einrichtung teil. Die Kurse werden für Bildungseinrichtungen und Privatpersonen angeboten.

Die Wissenswerkstatt ist ein im Jahr 2008 gegründeter gemeinnütziger Verein. Träger sind neben der Stadt Friedrichshafen und der ZF Friedrichshafen AG der VDI, die Zeppelin GmbH und die Rolls Royce Power Systems AG. Unterstützer sind die ifm electronic Gmbh und die Josef-Wagner-Stiftung.

 Wir suchen zum 1. Juli 2022 eine/-n

Kursleiter mit Schwerpunkt Informatik / Leiter Schwerpunkt „Digitalisierung“ (m/w/d) 60 %

Wir freuen uns auf eine kreative Persönlichkeit mit einem Abschluss in Informatik sowie pädagogischer Kompetenz.

Zum Aufgabengebiet gehören:

- Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von bereits bestehenden Online- und Präsenzkursen aus allen 3 Schwerpunkten („Design & Technik“, „Technik in Industrie und Handwerk“, „Digitalisierung”) und mini wiwe (MINT für 5- bis 8-jährige). Der Schwerpunkt liegt dabei auf Informatikthemen: App-Entwicklung, KI, Industrierobotik, Scratch, Arduino, etc.

- (Weiter-)Entwicklung von (Informatik-)Kursen

- Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (ein- bis zweimal jährlich)

- Abstimmung und Austausch mit anderen Wissenswerkstätten

- Unterstützung des Teams bei Fragen zur Hardware und Software in Kooperation mit dem IT-Dienstleister

- Unterstützung bei der Betreuung der Website wiwe-fn.de und dem Kursverwaltungssystem

- Abstimmung von Kursterminen intern und extern

Sie bringen mit:

-Abgeschlossenes Studium der Informatik (B.Sc.) oder abgeschlossene Ausbildung als Informatiker, Elektroniker, Mechatroniker o. vergleichbar mit mehrjähriger Berufserfahrung, gerne in der freien Wirtschaft

- Erfahrung im und Spaß am Umgang mit Kindern und Jugendlichen in Gruppen

- Kooperationsbereitschaft und Vernetzung mit Eltern, Betreuern, Trägern, Unterstützer*innen, Vertreter*innen von Bildungs- und kulturellen Einrichtungen

- Hohes Maß an Teamfähigkeit

- Offen für neue Themen in Bereich MINT und außerschulische Bildung, neugierig, kreativ

- Flexibel, bereit für die Teilnahme an Wochenend- und Abendveranstaltungen (selten)

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Teilzeitbeschäftigung mit persönlichen und fachlichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem kreativen Team. Die Vergütung erfolgt nach einzelvertraglicher Regelung.

Bewerbungen richten Sie bitte bis 15. April 2022 an die Geschäftsführerin des Vereins Frau Kathrin Hopkins, Wissenswerkstatt Friedrichshafen e.V., Bahnhofplatz 1, 88045 Friedrichshafen, hopkins@wiwe-fn.de, www.wiwe-fn.de.

Stellenausschreibung pdf.

Zurück