Aktuelles

Wissenswerkstatt holt World Robot Olympiad nach Friedrichshafen

Am Samstag, den 02. Juli 2022 findet in Friedrichshafen ein Wettbewerb der World Robot Olympiad (WRO) statt. Teams aus der Region treten in der Gemeinschaftsschule Schreienesch an und haben die Chance, sich für das Deutschlandfinale zu qualifizieren.

Die World Robot Olympiad (WRO) ist ein internationaler Roboterwettbewerb, der das Ziel hat, Kinder und Jugendliche für Naturwissenschaft und Technik zu begeistern. Die Teilnehmer*innen arbeiten in 2er- oder 3er- Teams gemeinsam mit einem Coach an jährlich neuen Aufgaben. Die WRO-Saison 2022 steht unter dem Motto „My Robot My Friend“.

In der Wettbewerbskategorie RoboMission bauen und programmieren die Teams einen Roboter, der Aufgaben auf einem Parcours löst. Je Altersklasse, von 8-12, 11-15 oder 14-19 Jahren, gibt es unterschiedlich schwierige Parcours mit verschiedenen Unterthemen passend zum Oberthema der Saison. Die Themen der drei Altersklassen sind „Mein Gartenroboter“, „Mein Rettungsroboter“ und „Mein Pflegeroboter“ und haben damit einen direkten Bezug zum täglichen Leben vieler Menschen.

Teams, die an der Kategorie „Future Innovators“ teilnehmen, entwickeln ein Robotermodell zum Thema der Saison. Hierbei stehen auch die drei Unterthemen Roboter im Haushalt, in der Rettung und im Gesundheitswesen im Fokus. Die Idee des Robotermodells wird am Wettbewerbstag von einer Jury bewertet.

Neben den themenbezogenen Aufgabenstellungen in den zuvor genannten Wettbewerbsbereichen gibt es mit „RoboSports“ eine weitere WRO-Wettbewerbskategorie mit einer vom Thema unabhängigen Aufgabenstellung. Bei „RoboSports“ spielen die Teams mit zwei LEGO-Robotern gegeneinander Doppeltennis.

Die Roboter-Saison 2022 wird vor allem mit Präsenzwettbewerben geplant, mögliche Ersatz-Formate sind jedoch nach dem Jahr 2021 vorhanden. Von Mitte Mai bis zu den Sommerferien in den jeweiligen Bundesländern sollen über 40 regionale Wettbewerbe stattfinden. Bei diesen Wettbewerben können sich Teams für das Deutschlandfinale qualifizieren, welches am 17. und 18. September in Chemnitz/Sachsen stattfindet. Dort geht es um die Qualifikation zum Weltfinale, welches vom 17.-19. November in den Dortmunder Messehallen stattfinden wird.

Die Anmeldung zu den regionalen Wettbewerben der WRO ist weiterhin bis zum 31. März 2022 über die Website www.worldrobotolympiad.de möglich.

Die Veranstaltung, organisiert und durchgeführt von der Wissenswerkstatt Friedrichshafen e.V., ist einer von 40 regionalen Wettbewerben im ganzen Bundesgebiet.

Weitere Informationen

Kontakt:

Michael Fährmann, E-Mail: faehrmann@wiwe-fn.de, Telefon: 07541 / 4029912

Website der WRO in Deutschland:
www.worldrobotolympiad.de

Social Media Kanäle der WRO:

Facebook:       www.facebook.com/technikbegeistertev
Twitter:            www.twitter.com/TBeV_Roboter
Instagram:      www.instagram.com/technikbegeistertev/
LinkedIn:         www.linkedin.com/company/technik-begeistert-ev
YouTube:        www.youtube.com/technikbegeistertev

Zurück